Arriach - geografischer Mittelpunkt Kärntens

Die Mittelpunktgemeinde von Kärnten!

Portrait Die Gemeinde Arriach - der geografische Mittelpunkt Kärntens - ist eine rd. 1350 Einwohner zählende Landgemeinde mit einer Fläche von 70,5 km². Südlich wird Arriach von der Gerlitzen (1911 m) und nördlich vom Wöllaner Nock (2145 m) eingebettet. Durch die Mittelgebirgslage und durch die Lage abseits von Autobahnen und Durchzugsstraßen verfügt Arriach über eine ausgezeichnete Luftgüte. Die Landwirtschaft wird in der Gemeinde von der Rinderhaltung geprägt. In den letzten Jahren wurden die Betriebszweige Urlaub am Bauernhof und Direktvermarktung zu einem wichtigen Zuerwerb. Die Gemeinde Arriach baut schon seit vielen Jahren ihr gesamtes Angebot auf dem sanften Tourismus auf. Die touristischen Beherbergungsbetriebe sind zum Großteil Urlaub am Bauernhof und Privatunterkünfte, die jährlich rund 21.000 Fremdenverkehrs-nächtigungen verzeichnen. Das toursistische Angebot Arriachs spricht sowohl Sommerurlauber als auch Winterurlauber durch die Erschließung des Winterschigebietes Gerlitzen an. Urkundlich wurde Arriach erstmals 1207 als "Ovriach" erwähnt. Um die Jahrtausendwende dürften die ersten Siedler nach Arriach gekommen sein. Zahlreiche Bauernhäuser, alte Blochstadl und Troadkästen weisen auf die bäuerliche Geschichte hin. Sehenswert sind auch die drei kulturhistorisch wertvollen katholischen Kirchen in Arriach, Wöllan und Innerteuchen, sowie die größte evangelische Kirche Kärntens. Die Lage: In die sanften Rundungen der Kärntner Nockberge idyllisch eingebettet liegt der Natur-erholungsort Arriach. Umgeben von ruhigen Wäldern ist die Gemeinde, welche die Luftgüte eines Kurortes aufweist, in einem sonnigen Becken in 911 m Seehöhe gelegen. Kulturgut bäuerlichen Ursprungs und die landschaftliche Schönheit dieser Region lassen Einblicke in das ursprüngliche sowie wirtschaftliche Leben einst und heute zu. Die Nähe zu bekannten Kärntner Badeseen und dem Schigebiet Gerlitzen machen den Ort ganzjährig attraktiv.

Weitere Lockerungen der Corona-Regeln ‼️‼️

‼️‼️‼️

Aktuelle Lockerungen der Corona-Regeln

‼️‼️‼️

[04/28/20]   Die Bundesregierung hat heute morgen Aktuelles zu den Corona-Maßnahmen präsentiert – hier die wichtigsten Infos für euch zusammengefasst:

➡️ Ausgangsbeschränkungen

• Geltende Ausgangsbeschränkungen laufen mit 30. April ab
• Ab 1. Mai: 1 Meter Abstand zu Menschen die nicht im selben Haushalt leben
• Treffen von max. 10 Personen im öffentlichen Raum – Gewährleistung des Mindestabstandes! Bei Begräbnissen max. 30 Personen
• Diese Regelungen gelten bis Ende Juni, es gibt laufende Evaluierungen

➡️ Gastronomie

• Gastronomiebetriebe können ab 15. Mai wieder öffnen
• Es werden folgende Einschränkungen gelten:

- Öffnungszeiten von 6 bis 23 Uhr möglich
- Max. 4 Erwachsene plus Kinder pro Tisch. kein Mindestabstand bei Gästen an einem Tisch - Zwischen den Tischen muss ein Mindestabstand von 1m gewährleistet sein
- Schankbetrieb an der Theke ist nicht erlaubt
- Servicepersonal muss Mund-Nasen-Schutz tragen, Gäste nicht
- keine freie Tischwahl, Reservierung ist empfohlen
- Gästen müssen am Tisch keinen Mund-Nasen-Schutz tragen

➡️ Tourismus

• Beherbergungsbetriebe dürfen am 29. Mai für private Nächtigungen wieder öffnen
• Weitere touristische Betriebe (z.B. Tierparks, Sehenswürdigkeiten, etc.) ab 29. Mai, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann. Für Indoor-Bereiche ist Mund-Nasen-Schutz verpflichtend sowie mindestens 10m2 Besucherraum pro Besucher
• Schwimmbäder & Freizeitanlagen können ab 29. Mai öffnen. Detaillierte Auflagen werden ausgearbeitet.

➡️ Weitere Anpassungen:

• Beschränkung in Geschäften für 20m2 pro Kunde, wird auf 10m2 pro Kunde reduziert
• Weiterbildungsangebote dürfen analog zur Schule*ab 29.Mai wieder angeboten werden. Dringende, unaufschiebbare Prüfungen und Vorbereitungen ab 4. Mai
• Schulungen durch das AMS und im Auftrag des AMS ab 15. Mai
• Gottesdienste mit einer Mindestfläche von 10 m² pro Person

[04/15/20]   ‼️‼️

Das Gemeindeamt und die Postpartnerstelle sind ab sofort wieder für den Parteienverkehr geöffnet!

Dieser findet allerdings in eingeschränkter Form statt!
Wir bitte euch, einzeln einzutreten und euch im Bürgerbüro anzumelden.

‼️‼️ Das Gemeindeamt ist am Karfreitag geschlossen ‼️‼️

‼️‼️

Hier ist der weitere Plan der Bundesregierung!

Eilmeldung: Die Regierung stellt ihren Plan für das Wiederhochfahren des Landes vor. Das ist der Zeitplan, wenn alle Maßnahmen in Österreich konsequent eingehalten werden:

www.arriach.gv.at

Hier findet Ihr die aktuelle Gemeindeinformation zum Online Durchblättern:

https://www.arriach.gv.at/_Resources/Persistent/9677b4bd95c5f471026e13c7924fe24f6b675815/Arriach%20April%202020_INT.pdf

arriach.gv.at

‼️‼️

Die Regierung verschärft die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

‼️‼️

Eilmeldung: Die Regierung verschärft die Maßnahmen gegen das Coronavirus. Das Einkaufen in Supermärkten wird in Zukunft nur noch mit Schutzmasken erlaubt sein. Die Masken werden an den Eingängen von Supermärkten verfügbar sein. Die Maßnahme gilt wahrscheinlich ab Mittwoch:

‼️‼️

Eilmeldung: Die Ausgangsbeschränkungen in Österreich werden um drei Wochen verlängert. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) appelliert an alle Menschen in Österreich, im Kampf gegen das Coronavirus konsequent zu sein und durchzuhalten:

‼️‼️‼️

Daheim bleiben kann Leben retten!

‼️‼️‼️

‼️‼️ Information vom Bürgermeister Gerald Ebner ‼️‼️

[03/16/20]   Liebe Arriacherinnen und Arriacher,

aufgrund der aktuellen Situation betreffend des Covid-19 Virus findet im Gemeindeamt

‼️‼️ KEIN PARTEIENVERKEHR ‼️‼️ statt.

Wir bitten um telefonische Kontaktaufnahme während der Öffnungszeiten um die Dringlichkeit Ihres Anliegens abzuklären!

Tel. Nr. 04247 / 8514

Da uns das Wohl und die Gesundheit unserer GemeindebürgerInnen und MitarbeiterInnen am Herzen liegt, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Wir alle können so einen Teil dazu beitragen, dass wir diese Ausnahmesituation unbeschadet überstehen.

Wir bitten Sie nochmals inständig, die Beschlüsse der Bundesregierung einzuhalten. Bleiben Sie zuhause und vermeiden Sie die sozialen Kontakte. Zum Eigenschutz, zum Schutz Ihrer Angehörigen und zum Schutz der Allgemeinheit!

Unser Appell ist in der derzeitigen Situation klar: Nehmen Sie die Situation ernst und glauben Sie den Beschwichtigungen nicht!
Nur gemeinsam können wir die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen.

Arriach - geografischer Mittelpunkt Kärntens

[06/21/18]   + + + ACHTUNG !!! + + +

In der Zeit vom 26.06.2018 bis 29.06.2018 finden auf der Teuchen Straße (L46) ab GH Bachkeusche Richtung Himmelberg Asphaltierungsarbeiten statt.

In der Zeit von 07:00 bis 07:00 Uhr des folgenden Tages (somit maximal 24 Stunden) gibt es eine FAHRVERBOT (in beiden Richtungen) ausgenommen Baustellenfahrzeuge!

Umleitungsmöglichkeiten für PKW über die Gemeindestraße Außerteuchen möglich, für Schwerverkehr nur großräumig über Millstätter Straße B98) bzw Turracher Straße (B95) möglich!

[06/18/18]   + + +ACHTUNG !!! + + +

In der Zeit vom 18.06.2018 bis 22.06.2018 finden auf der Teuchen Straße (L46) ab GH Bachkeusche Richtung Himmelberg Sanierungsarbeiten statt.

In der Zeit von 07:00 bis 18:00 Uhr gibt es eine FAHRVERBOT (in beiden Richtungen) ausgenommen Baustellenfahrzeuge!

In der Zeit von 18:00 bis 7:00 Uhr eine GESCHWINDIGKEITSBESCHRÄNKUNG und ein ÜBERHOLVERBOT, sowie WARTEPFLICHT BEI GEGENVERKEHR!

Umleitungsmöglichkeiten für PKW über die Gemeindestraße Außerteuchen möglich, für Schwerverkehr nur großräumig über Millstätter Straße B98) bzw Turracher Straße (B95) möglich!

www.arriach.gv.at

Hier findet Ihr die aktuelle Gemeindeinformation zum Nachlesen:

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/Arriach_Juni_2018_INT.pdf

arriach.gv.at

5 Minuten Villach

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde die Teuchenstraße vermurt.

tvthek.orf.at

Guten Morgen Österreich 06:35 vom 14.05.2018 um 06.33 Uhr

Heute war der ORF mit "Guten Morgen Österreich" und mit der Radio Kärnten Morgenshow bei uns in Arriach - geografischer Mittelpunkt Kärntens zu Gast!

Hier findet Ihr den Link zu den drei Sendungsteilen in der TV Thek!

tvthek.orf.at Thiem verliert ATP-Finale in Madrid | Wie sauber sind die Freibäder? | Talk mit Alexander Thoma, Millstätter Bäderbetriebe | Wort der Woche | Einfach gut: Bärlauchgnocchi mit Spargel | Wetter | 24 Stunden Österreich | Kalenderblick auf den 14. Mai | Fit in die Woche mit Wolfgang Krainer | Hitpa...

[05/09/18]   ORF-Sendung „Guten Morgen Österreich“

Am Montag, dem 14. Mai 2018, wird ab 6:30 Uhr die ORF-Sendung „Guten Morgen Österreich“ vom Dorfplatz Arriach auf ORF 2 ausgestrahlt.

Die Gemeindebevölkerung ist herzlich am Montag, dem 14. Mai 2018, ab 6:00 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück am Dorfplatz eingeladen. Vom ORF werden Kaffee und Tee sowie von der Gemeinde ein leckerer Frühstücksimbiss ausgegeben.

Anlässlich dieser ORF-Sendung sind auch einige Aufbauarbeiten im Vorfeld erforderlich bzw. wird es im Ort Arriach zu Verkehrsbehinderungen kommen. Folgende Straßen- und Parkplatzsperren wird es Samstag, dem 12. bis Montag, dem 14. Mai 2018, bis ca. 12.00 Uhr, geben:

· Samstag, 12.Mai 2018 – Sperre des südöstlichen Bereiches des Dorfplatzes (Standort ehem. Postamtsgebäude und anschließende Parkplatzflächen, Parkplatz vor Liegenschaft DI. Ronacher, 9543 Arriach 38);

· Sonntag, 13. Mai 2018 – Sperre des gesamten Dorfplatzes und der dahinterliegenden Hauszufahrten - das Zu- und Abfahren von Einsatzfahrzeugen ist durchgehend gewährleistet;

· Bei Bedarf werden auch Parkplätze vom evangelischen Gemeindehaus bis zum Kaufhaus Scherzer gesperrt;

· Montag, 14. Mai 2018 – Sperre des gesamten Dorfplatzes und der dahinterliegenden Hauszufahrten bis ca. 12.00 Uhr mittags, auch die Zufahrt zur Arztordination ist in dieser Zeit gesperrt.

Bereits am Freitag, dem 11. Mai 2018, werden die angeführten Sperren vor Ort angekündigt.

Die Arriacher Landesstraße ist ungehindert befahrbar. Die Sperre betrifft nur die Parkplätze und die Zufahrten zu den Liegenschaft Arztordination, Wohnanlage Arriach 79, Wohnhaus Kraicar und Liegenschaft Ronacher.

www.arriach.gv.at

Hier findet ihr die aktuelle Gemeindeinformation zum Durchblättern:

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/Arriach_Mai_2018_Int.pdf

arriach.gv.at

[04/26/18]   + + + ACHTUNG + +

Der Ortsteil Hundsdorf ist aktuell ohne Wasser!
An der Behebung des Schadens wird aktuell gearbeitet, dies wird allerdings noch bis ca. 17:30 Uhr dauern!

Wir bitten um Euer Verständnis!

Tischlerei Ebner

Lehrstelle oder Anstellung als Tischler gesucht??

Die Tischlerei Ebner in Arriach nimmt einen Lehrling und einen Tischler auf!

Grüß euch ! 😀

Wir nehmen wieder einen Lehrling und einen Tischler auf.
Interessenten/innen können sich gerne unter 04247/8170 oder per E-Mail an [email protected] melden.

Mit besten Grüßen,
das Team der Tischlerei Ebner

Julia

Wer sucht noch einen Ferialjob? Hier ein Angebot auf der Gerlitzen!

Falls hier CHS/KTS SchülerInnen Service Ferialjobs suchen - wir nehmen auf der Gerlitzen noch auf ☀️
Bitte PN!
👍 Tagesdienst 👍

[03/19/18]   + + + EILMELDUNG + + +

In den Ortsteilen Sauboden, Sauboden Süd und untere Laastadt wird es morgen am 20. März 2018 ab 8 Uhr morgens bis ca. Mittag kein Wasser geben! Wir bitten alle betroffenen Haushalte sich eventuelle Wasserreserven für morgen anzulegen.
Nach dem Wasserrohrbruch vom 07. März 2018 werden hier die Fertigstellungsarbeiten durchgeführt!

Wir bitten um Verständnis!

[03/15/18]   +++ EILMELDUNG +++

Aktuell gibt es im gesamten Gemeindegebiet keinen Strom!

Die Mitarbeiter der Kelag Energie arbeiten mit Hochdruck an der Behebung!

Stromausfall betrifft derzeit einen großen Teil des Gegendtales. St. Ruprecht, Treffen am Ossiacher See, Verditz und Arriach - geografischer Mittelpunkt Kärntens sind laut Störungsdienst der Kelag betroffen.

[03/07/18]   + + + EILMELDUNG + + +

Wir haben aktuell einen Wasserrohrbruch!
In den Ortsteilen Sauboden, Sauboden Süd und untere Laastadt ist aktuell kein Wasser!

Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung des Schadens.

Wir bitten um Verständnis!

www.arriach.gv.at

Hier findet ihr die aktuelle Gemeindeinformation zum Online-Durchblättern:

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/Arriach_Maerz_2018-INT.pdf

arriach.gv.at

www.arriach.gv.at

Hier findet ihr die "Amtliche Mitteilung - Offenen Brief des amtierenden Bürgermeisters der Gemeinde Arriach" in der Online-Fassung!

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/Arriach_Sonderausgabe_02-2018.pdf

arriach.gv.at

www.arriach.gv.at

Hier findet Ihr die aktuelle Gemeindeinformation zum Online Durchblättern:

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/Arriach_Februar_2018_INT.pdf

arriach.gv.at

[12/07/17]   Gute Nachrichten für unsere Sportfreunde!!

Schilanglauf

Die Schilanglaufloipe in Arriach ist gespurt und durchgehend befahrbar. Alle sportbegeisterten SchilangläuferInnen können die Loipe kostenlos benützen. Ausgangspunkt ist beim Parkplatz der Talstation Klösterle/Gerlitzen.

Schitourenweg auf die Gerlitzen

Ebenso ist der Schitourenweg vom Parkplatz der Talstation Klösterle auf die Gerlitzen begehbar und durchgehend mit einer Schneedecke überzogen.

Wir wünschen viel Spaß!

www.arriach.gv.at

Hier findet ihr die Müllabfuhrtermine für 2018!!

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/Muellabfuhrtermine2018.pdf

arriach.gv.at

www.arriach.gv.at

Hier findet Ihr wieder unsere aktuelle Gemeindeinformation!

http://www.arriach.gv.at/arriach/dokumente/ArriachDezember2017-INT.pdf

arriach.gv.at

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Reiseagentur in Arriach machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Telefon

Webseite

Adresse


Arriach 60
Arriach
9543

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00
Dienstag 07:30 - 18:00
Mittwoch 07:30 - 16:00
Donnerstag 07:30 - 16:00
Freitag 07:30 - 16:00
Andere Reiseagenturen in Arriach (alles anzeigen)
Wurzelpark Arriach Wurzelpark Arriach
Innerteuchen 2
Arriach, 9543

Der Rauter Der Rauter
Vorderwinkl 4
Arriach, 9543

Der Rauter ist eine der ältesten Buschenschanken von Kärnten.